24.11.2017

Hansen & Rosenthal weiht weltgrössten Elektrolyseur für umweltfreundlichen Wasserstoff ein

Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Grünen Raffinerie ist gelegt: Hansen & Rosenthal betreibt zukünftig am Standort in Hamburg die erste Spezialitätenraffinerie in Deutschland, die umweltfreundlichen Wasserstoff herstellt, erneuerbare Energien in die Industrieproduktion integriert und die CO2-Bilanz weiter reduziert. Gemeinsam mit Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch werden wir die weltgrößte regelflexible Elektrolyse-Anlage auf Basis der PEM-Technologie (Proton Exchange Membrane) am Freitag, den 24. November 2017, einweihen und damit unser Ziel, bis 2020 90 Prozent der von uns eingesetzten mineralölbasierten Rohstoffe in hochwertige Produkte umzuwandeln, vorantreiben.